Trainingszeiten

Aufgrund der Corona-Krise findet in sämtlichen Sparten kein Training statt!

Bogensport

Anfahrt

Herzsport

Anfahrt

Unsere Partner:

Trainingsausfall!

Das Training fällt bis auf weiteres in allen Sparten aus.

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen und langsam wird es auch auf unserem Schützenplatz ungemütlicher. Um der Draußensaison 2020 noch rechtzeitig einen erinnerungswürdigen Abschluss zu bescheren, wurde von der Spartenleitung ein kleines Turnier am Sonntag, den 04.10. veranstaltet. Hierbei konnten unsere Neuzugänge auch im kleinen Rahmen turnierähnliche Bedingungen erleben, denn es wurde ordnungsgemäß mit Turnierampeln und den entsprechenden Auflagen geschossen.

Fünf Turnierscheiben mit verschiedenen Auflagen

Frische Bedingungen

Das Wetter hätte sich so mancher Teilnehmer wärmer gewünscht. Bei knapp 10°C und böigem Westwind fanden sich 7 Teilnehmer (später 8 Teilnehmer) auf unserem Vereinsgelände ein und bekamen von Trainer Jan eine Einweisung in den Ablauf des Turniers. Alle Schützen maßen sich unter wachsamer Aufsicht der Turnierleitung auf 18 Meter - der üblichen Turnierdistanz der anstehenden Hallensaison - , sowie auf Auflagen zwischen 60cm Vollauflage und Dreier-Spots, welche gemäß der Alters- und Bogenklassen zugewiesen worden waren. 20 Passen (Durchgänge) mit jeweils 3 zu schießenden Pfeilen.

Die Turnierleitung an der SchießuhrsteuerungDie Schießgruppe C an der SchießlinieEin Blankschütze mit Ziel im Blick

Erfolgreicher Abschluss

Gerade die Wetterbedingungen machten unseren Schützen schwer zu schaffen. Die widrigen Umstände zeigten sich deutlich an den Ergebnissen, verglichen mit den üblichen Trainingsergebnissen bei bestem Sommerwetter. Doch entgegen so mancher persönlicher Zweifel schafften es alle Teilnehmer bis zum letzten Pfeil. Zufrieden und durchgefroren verabschiedeten sich alle ins Restwochenende. Solange das Wetter noch aushaltbar ist wird der Trainingsbetrieb auf unserem Schützenplatz noch aufrecht erhalten, bis er auch wahrscheinlich mit den Herbstferien in den Winterschlaf geht. Dann wird in die Hallensaison gewechselt.

Abschlussgruppenfoto aller Teilnehmer

Wir bedanken uns bei den Organisatoren, den Teilnehmern und allen Gästen für die Unterstützung.